Einstellung Übungsdienste – Feuerwehr Spiegelberg

Einstellung Übungsdienste

+++ Einstellung Übungsdienst +++

Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus, müssen auch wir von der Feuerwehr Spiegelberg Maßnahmen ergreifen, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Daher werden wir ab sofort alle Übungsdienste der Feuerwehr einstellen❗️Dies betrifft unter anderem folgende Dienste:

  • Dienste der Einsatzabteilung
  • Dienste der Jugendfeuerwehr
  • Treffen der Altersabteilung

Durch diese Maßnahmen versuchen wir, eine mögliche Ansteckungsgefahr untereinander zu vermeiden, um die Leistungsfähigkeit der Feuerwehr aufrecht zu erhalten.

Natürlich sind wir aber im Notfall weiterhin für Euch da und werden zu eventuelle Einsätzen ausrücken❗️

Hier noch ein paar Tipps, wie sich jeder einzelne vor dem Virus schützen kann:

✅ Abstand von ein bis zwei Metern zu niesenden oder hustenden Personen halten.
✅ Keine engen Begrüßungszeremonien durchführen.
✅ Vermeiden von Händeschütteln.
✅ Häufiges Händewaschen mit Wasser und Seife.
✅ Regelmäßige und häufige Händedesinfektion mit einem als viruzid oder begrenzt viruzid eingestuftem Händedesinfektionsmittel.
✅ Hustenetikette wahren (Husten oder Niesen in die Ellenbeuge).
✅ Einwegtaschentüchern benutzen und richtig entsorgen.
✅ Bei eigenen Krankheitsanzeichen zuhause bleiben.
✅ Beschränkung von Kontakten auf das mindeste